Binz

„Sehr gut“ für das Grand Hotel Binz

23 Feb , 2009  

Binz. Das Grand Hotel Binz hat die Prüfung bestanden. Eine Expertenkommission des deutschen Wellness Verbandes hat diese Prüfung durchgeführt und das Grand Hotel Binz mit der Zertifizierung „sehr gut“ ausgezeichnet.
Das gemeinsam mit Landestourismusverband, Wirtschaftsministerium, Hotel- und Gaststättenverband und Bäderverband erarbeitete Qualitätszeichen war 2004 erstmals verliehen worden.grandhotelbinz
Am 28. Oktober konnte diese Zertifizierung vom Wellnessverband bei einer feierlichen Übergabe durch Herrn Dr. Rudolph, Staatssekretär des Wirtschaftsministeriums, Herrn Lutz Hertel, Vorsitzender des Deutscher Wellness Verband, sowie Herrn Bernd Fischer, Geschäftsführer des Tourismusverbandes, im Grand Hotel Binz in Empfang genommen werden.
Frau Carolin Schlegel, Spa- Managerin des Grand Hotel Binz, ist begeistert von der tollen Leistung.
„Immerhin haben wir nach der Übernahme unsere Leistungen steigern können, dieses Jahr sind wir mit den Prädikat “Sehr gut“ zertifiziert worden, wohl erstmalig in der Geschichte des Grand Hotels Binz.
Das großzügige und konzeptionell einzigartige Spa mit seinem vielfältigem Wellness- und Therapieangebot lässt keine Wünsche offen. „In einer eigens entwickelten Pflegeserie werden Rügener Ingredienzien wie Raps, Mohn und Kreide für Ihre Schönheit verwendet.“ so Carolin Schlegel. „Wir freuen uns, dass unser Eigentümer Herr Dr. Hutter neu investiert. So wird der Wellness Bereich schon bald um viele weitere Quadratmeter erweitert.“
Dieses einmalige Konzept des Thai- Bali-Centers offeriert ganz besondere Wellnessangebote für Schönheit, Gesundheit und Wohlbefinden. Lokale Naturheilfaktoren werden mit fernöstlichen Gesundheitsritualen und Massagen kombiniert.
Mit dem Siegel garantieren die Betriebe unabhängig geprüfte Wellness- Qualität. „Pünktlich zum Start der Wellness- Saison erlaubt das Siegel Urlaubsgästen einen nachvollziehbaren Qualitätsvergleich. Damit kann man sich schon bei der Hotelwahl für einen hohen Erholungsfaktor entscheiden“, so Bernd Fischer, Geschäftsführer des Tourismusverbandes Mecklenburg-Vorpommern.
Ca. 1500 Kriterien werden vom Wellnessverband überprüft, dazu gehören Ausstattung, Wellness- Angebot, Vital-Küche, qualifizierter Gästebetreuung und Preiswürdigkeit etc.
„Wir haben uns im Juli 2008 für diese Auszeichnung beworben. Sie ist eine renommierte Auszeichnung für Wellness Hotels. Es ist immer wieder herausfordernd, durch einen anonymen Hoteltester professionell bewertet zu werden. Für uns ist es eine ganz besondere Auszeichnung, viele Kriterien sind überprüft worden und ich bin glücklich über die tolle Bewertung. Diese ist sicherlich nicht nur eine Belohnung für mein Team im Grand Hotel Binz, sondern vor allem Motivation und Ansporn, diese Leistungen beizubehalten und stetig zu verbessern“, so Mirco Hitzigrath, Direktionsassistent und Leiter des Grand Hotel Binz. “Gerade in Verbindung mit der Erweiterung unserer Beauty- Farm macht diese Auszeichnung Sinn für unsere Gäste.“
Alle ausgezeichneten Einrichtungen finden Wellness- Urlauber ab Ende 2008 in der neuen Wellness- Broschüre des Tourismusverbandes Mecklenburg-Vorpommern.


Kommentare sind geschlossen.