Ostsee

Viel Meer für wenig Geld

20 Feb , 2009  

Stralsund. Nach der positiven Resonanz im Januar, geht die „Happy Hour“ im Meeresmuseum in die zweite Runde. Insbesondere Besucher mit kleinerem Geldbeutel, Großeltern mit Enkelkindern und „Feierabend-Besucher“ hatten die preisgünstige Gelegenheit für einen nachmittäglichen Museumsbesuch genutzt.meer1 Erneut kann man von Montag bis Freitag jeweils ab 15 Uhr für nur zwei Euro Eintritt pro Person „Fische gucken“ gehen. An den Wochenenden gelten die regulären Eintrittspreise. Die Aktion beginnt am 23. Februar und endet am 6. März 2009. Das Angebot gilt nur für Einzelkarten des Meeresmuseums und nicht für Kombi-Tickets. Also nix wie hin ins Meeresmuseum, dann kann der Tag nach Kindergarten, Schule oder Arbeit bei der „Happy Hour“ zwischen den tropischen Aquarien ausklingen.


Kommentare sind geschlossen.