Kühlungsborn

„MV Inspiriert“: Chinesische Künstler zu Gast in Kühlungsborn

2 Mrz , 2009  

Kühlungsborn. Das Künstleraustauschprogramm „MV Inspiriert“ soll Mecklenburg-Vorpommern noch stärker als Kunst- und Kulturdestination etablieren. Mehrmals im Jahr lädt die Initiative Internationaler Tourismus e. V. Künstler aus aller Welt in das Ostseebad Kühlungsborn ein, die sich vom Geist und der Atmosphäre des Ortes künstlerisch inspirieren lassen sollen. Derzeit leben vier chinesische Künstler vor Ort: die Maler Dong Junru, Wang Jing und Han Yumeng und der Kalligraf Zhao Junming. Bis Ende März werden sie ihre in der Region gesammelten Eindrücke verarbeiten und der Öffentlichkeit zugänglich machen. Die Kunstwerke von Dong Junru beispielsweise zeigt die Kunsthalle Kühlungsborn vom 14. bis 29. März.
Weitere Informationen: www.german-baltic-sea.com


Kommentare sind geschlossen.