Boltenhagen

100. Ausstellung im Wismarer Baumhaus

17 Jul , 2009  

Wismar. Zehn Jahre, 100 Ausstellungen: Am 7. August feiert das Kunstprojekt Baumhaus am Alten Hafen der Hansestadt Wismar ein Jubiläum und zwar mit Plastiken des in Sachsen geborenen Künstlers Hans Wilfried Scheibner, der sich als Maler, Zeichner, Plastiker, Bühnengestalter, Regisseur und Performancekünstler einen Namen gemacht hat. Damit blickt der Veranstalter, die Stadt Wismar, auf die zehnjährige Ausstellungszeit zurück, in der mit Exponaten aus der zeitgenössischen Fotografie oder der Landschaftsmalerei bislang fast 200.000 Besucher begeistert wurden. Übrigens: Der Name „Baumhaus“ leitet sich von einem Langholz, dem „Baum“ ab, das früher zur Hafenbeckenabsperrung über die Hafeneinfahrt gelegt wurde.
Weitere Informationen unter www.wismar.de


Kommentare sind geschlossen.