Urlaub

Neue Marina mit Yacht-Premiere feierlich eingeweiht

12 Okt , 2009  

Mit der Eröffnung einer weiteren Basis zur Vermietung von Hausbooten hat das Unternehmen Yachtcharter-Schulz aus Waren an der Müritz einen weiteren Meilenstein für noch mehr Kundenzufriedenheit gelegt. Mit der neuen Station Marina-Kröslin wird das Netzwerk von fünf bestehenden Stützpunkten im Großraum Mecklenburg Vorpommerns, von denen aus Urlauber mit den Booten in See stechen können, auf sechs vergrößert.
Süd-östlich von Rügen im Schutz der vorgelagerten Insel Usedom liegt diese Basis Nummer sechs. Die Marina Kröslin ist ideal für Törns Richtung Polen, rund um Rügen oder auch in Richtung Bornholm. Sie ergänzt damit die Stationen in Waren, Malchow, Neukalen, Barth und Berlin in idealer Weise, indem sie die Möglichkeit, in den Ostseeraum zu schiffen, weiter ausbaut.
Seehungrigen Bootsurlaubern bietet Yachtcharter-Schulz auf dem neuen Stützpunkt die 6-Personen-Stahl-Motoryachten an. Und, einhergehend mit der Neueröffnung, auch gleich die Neuheit der Pedro Wert, den Schiffstyp Levanto 38. Das Boot ist im Ostseeraum einzigartig. Der geniale Grundriss für vier bis sechs Personen bietet Salon und Küche auf einer Ebene. Somit lässt sich die Landschaft auch von Pantry und Dinette genießen. Bei Standard-Modellen ist dies kaum möglich, da Ess- und Küchenbereich bis zu zwei Stufen tiefer liegen.

, ,


Kommentare sind geschlossen.