Allgemein

Germanwings sehr erfolgreich auf der Strecke zwischen Stuttgart und Rostock-Laage

21 Jan , 2010  

Rostock/Laage. Dreimal pro Woche verbindet Germanwings seit Mai 2008 die baden-württembergische Hauptstadt mit dem Flughafen Rostock-Laage. Trotz Krise sind die Flugzeuge durchschnittlich mit einer Auslastung von rund 80 Prozent auf dieser Strecke unterwegs – die Fluggesellschaft konnte den Wert im vergangenen Jahr im Vergleich zum Vorjahr sogar steigern. Auch für das gerade begonnene Jahr 2010 rechnet Germanwings auf Grund des positiven Buchungsverlaufs mit dem Erfolg der Verbindung. 2009 wurden auf dieser Strecke knapp 30.000 Fluggäste zwischen Stuttgart und der Ostsee befördert. Seit dem 1. Mai 2008 verbindet Germanwings auch Köln mit Rostock, hier wurden bereits 50.000 Reisende befördert.


Kommentare sind geschlossen.