Boltenhagen

Weitere Geschichten aus Stralsund in ZDF-Doku „Tierische Kumpel“

1 Feb , 2010  

Stralsund. Die Fans der ZDF-Doku „Tierische Kumpel“ können sich ab sofort auf neue Folgen freuen. Die Zuschauer können weiterhin jeweils von Montag bis Freitag immer um 15:15 Uhr einen Blick hinter die Kulissen von Tierparks, Zoos und Aquarien werfen. Auch im Deutschen Meeresmuseum gab es in den vergangenen Wochen genug spannenden Stoff für weitere Drehtermine. So wurde das Team von Spiegel TV quasi unfreiwillig Zeuge, als es im Aquarium des MEERESMUSEUMs einen „Ehekrach“ bei den Unechten Karettschildkröten gab. Streitpunkt bei den Reptilien war übrigens das Futter. Genau darum dreht es sich auch beim Stör im OZEANEUM, allerdings lag ihm selbiges eher schwer im Magen, so dass der Tierarzt es sogar mit einer Bauchmassage versuchen musste. Außerdem wird geschildert, welchen Freizeitaktivitäten ein gelangweilter Krake nachgeht und welche Tricks anzuwenden sind, um 50 quirlige Saiblinge einzufangen. Zunächst bis einschließlich 12. Februar flimmern die neuen 45-Minuten-Folgen über den Bildschirm.


Kommentare sind geschlossen.