Ostseebäder

Sich einmal aufs Glatteis führen lassen

7 Dez , 2011  

Der kuschelige Eisbär, der auch im Hochsommer schwitzend durch das Ostseebad läuft, freut sich auf den Winter. Dazu gibt es auch allen Grund, denn von Dezember bis Februar ist die Eisbahn im Seepark die größte Attraktion für arktische Geschöpfe und alle, die dazu werden wollen. Hier kann man auch Schlittschuhlaufen, wenn die Rügener Bodden einmal nicht zufrieren. Täglich vom 10.12.2011  bis 19.02.2012   ist hier etwas los. Stammgäste des Ostseebades bringen ihre eigenen Schlittschuhe mit, wer keine dabei hat, kann kurzerhand ein Paar ausleihen und los geht es auf der spiegelglatten Eisfläche. Am 10. Dezember wird die Selliner EISZEIT eröffnet. Die  Eissternchen  zeigen den Sellinern und Gästen mit ihrem aktuellen Programm erst einmal, wie es geht und weihen die mehr als 500 Quadratmeter große Spiegelfläche ein. Dazu wird Glühwein angeboten und kleine kräftige Speisen stillen den Hunger. Bis zum Februar nächsten Jahres dauert die 6. Selliner EISZEIT auf der einzigen Eisbahn Rügens. Kenner verschwinden nach dem sportlichen Schlittschuhlaufen direkt in der Saunalandschaft des Freizeitbades „Inselparadies“. Am  Dezember ist nach der EISZEIT die hiesige Seebrücke ein attraktives Ziel: Zum weihnachtlichen Markt auf der Seebrücke Sellin genießen Gäste von 11 bis 18 Uhr herrlichen Glühwein bei weihnachtlicher Stimmung und für die Kinder hält der Nikolaus eine Überraschung bereit.  Dann steigt auch schon die Vorfreude auf das beliebte Höhenfeuerwerk zu Silvester an der Seebrücke. Wer Lust hat, kann vorher an der Seebrücken-Silvesterparty teilnehmen. Zur Silvesterfeier sind dort höchste kulinarische Genüsse im fantastischen Flair der Seebrücke versprochen. Wer das  Arrangement vorher bucht, kann sich auf den Begrüßungs-Cocktail freuen, der einstimmen wird auf einen Abend voller Überraschungen mit Galabüfett, Tanz in allen Räumen. Pünktlich um 0.15 Uhr startet dann das Silvesterfeuerwerk an der Seebrücke Sellin.

 

Montag bis Freitag  13.00 – 19.00 Uhr
Samstag und Sonntag 10.00 – 19.00 Uhr

Weihnachtsferien 25.12 -30.12  10.00 – 21.00 Uhr
Winterferien 07.02 – 19.02 10.00 – 19.00 Uhr

Weitere Informationen:
Kurverwaltung Sellin
Telefon 038303 / 16 11
www.ostseebad-sellin.de


Kommentare sind geschlossen.