Allgemein

Sehnsucht nach frischer Meeresluft

7 Mai , 2012  

Der Arbeit setzt einem zu und der Stress scheint nicht zu schwinden? Die Zeit ist also reif für einen Kurztrip oder auch einen längeren Aufenthalt an einem Ort, der einem vollste Erholung schenkt. Die Ostsee scheint in vielerlei Hinsicht, die perfekte Auszeit vom alltäglichen Leben darzustellen. Wessen Seele in der Natur aufblüht, der wird sein Paradies an den unzähligen beeindruckenden Stränden der Ostsee finden. Bäder wie in Warnemünde, Graal Müritz oder Rerik faszinieren nicht nur durch das Meer mit seiner klaren, sauberen Meeresluft, sondern bieten auch eine unglaubliche Natur, die die Strände umgeben. Der Ostseetraum wäre allerdings noch nicht vollkommen ohne das ideale temporäre Heim, ein Ort an dem man sich zurückziehen kann und das außergewöhnliche Flair der Umgebung auf sich einwirken lassen und reflektieren kann.

Wohnen mit Ostseekennern

Warum den bevorstehenden Ostseeurlaub nicht mal ganz anders planen, indem man diesmal auf ein Hotel verzichtet und als Alternative direkt mit oder bei Menschen wohnt, die sich super in der Gegend auskennen? Wimdu , ein internationales Online Buchungsportal vermietet private Unterkünfte jeder Art und zu verschiedenen Preisklassen. Ob süßes Apartment in der Nähe des Seebads Warnemünde, Ferienwohnung in Sassnitz oder eventuell eine stilvolle Galeriewohnung in Graal Müritz, das zentrale Online-Portal wahrt viele individuelle Unterkünfte für jeden Geschmack. Auch in anderen Ländern ist das Angebot sehr groß. Durch die überschaubare Website Wimdus macht die Suche nach einer Pension auf der Insel Rügen oder einer Unterkunft in Paris erst richtig Spaß. Das besondere hierbei , im Gegenteil zum Hotel, ist die Begegnung mit dem Gastgeber. Man ist direkt im Kontakt mit jemanden, der die besten Orte und hintersten Ecken der Stadt kennt und somit dem Urlaub einen viel authentischeren Charakter verleihen kann. Wer Reisen mal anders erleben und nicht immer von gleichaussehenden Hotels Gebrauch machen möchte, der sollte die Möglichkeit einer privaten Unterkunft in Betracht ziehen. Denn das individuelle und nach eigenen Vorstellungen und Vorzügen ausgewählte temporäre Heim ist doch im Endeffekt das, worin man sich am wohlsten fühlt.


Kommentare sind geschlossen.