Kreuzfahrten auf der Ostsee

Auch auf einem vergleichsweise kleinen Meer wie der Ostsee lassen sich unterschiedliche Kreuzfahrten buchen. Da die Reederei Aida Cruises ihren Hauptsitz in Rostock hat, ist sie die erste Adresse wenn es darum geht, Kreuzfahrten für das Binnenmehr anzubieten. Aber auch MSC, Celebrity Cruises, und Royal Caribbean haben Ostseefahrten im Programm.

Natürlich kann man dabei wählen, ob der Ostseeaufenthalt nur einen Teil der Fahrt ausmachen soll und man so zum Beispiel um Dänemark herumfährt, um zur Nordsee zu gelangen, oder ob man sich für eine Fahrt entscheidet bei der ausschließlich Städte und Länder die direkt an der Ostsee liegen besucht werden. Doch was hat eine Kreuzfahrt in einem kleinen Binnenmehr zu bieten?

Talinn:

Talinn ist die Hauptstadt von Estland. Als touristisches Ziel recht unbekannt, hat die ca. 80 Kilometer südlich von Helsinki gelegene Hafenstadt doch Einiges zu bieten. Eine Hauptattraktion in der Innenstadt ist die wunderschöne historische Altstadt, mit ihren gewundenen, mit Kopfstein gepflasterten Straßen und Gassen. Ein Großteil der Altstadt wurde bereits im elften Jahrhundert errichtet. Das Anlegen eines riesigen Celebrity Cruises Kreuzers vor der historischen Stadt verursacht allerdings ein leicht skurriles Bild.

Sankt Petersburg:

Sankt Petersburg stellt eine einmalige Mischung aus einer russischen Großstadt und westeuropäischem Flair dar, wie es sie sonst nirgends gibt. Prunkvolle Bauten und Paläste, sowie geschwungene Brücken zeichnen das Stadtbild aus.

Stockholm:

Viel Wasser, viel Grünes. Stockholm ist eine der wenigen Großstädte in denen man der Natur noch viel Raum lässt. Besonders imposant: Die mit „Schärengarten“ bezeichnete Ansammlung tausender winziger Inseln direkt vor der Küste.

Kopenhagen:

Die Hauptstadt Dänemarks stellt auch das wirtschaftliche und kulturelle Zentrum des Landes dar und gehört zu den bedeutendsten Metropolen Nordeuropas. Zu den Hauptattraktionen gehört die „kleine Meerjungfrau“. Mit ihren gerade mal 125 Zentimetern gehört die kleine Statue zu den kleinsten Wahrzeichen der Welt.

Wie man sieht kann sich eine Ostseekreuzfahrt mit Aidacruises von Warnemünde oder mit MSC von Kiel aus in Richtung Osten durchaus lohnen. Dabei gibt es noch wesentlich mehr zu sehen, als die oben erwähnten Städte. Es gibt Fahrten bei denen die Häfen von Helsinki und Danzig ebenfalls angelaufen werden.